| Zum Inhalt springen. | Zur Navigation springen. |

Auf der Sude von Walsmühlen nach Boizenburg

Länge: 90 km
Dauer: 3 bis 4 Tage
Beschreibung:
Die Sude entspringt aus dem Dümmer See. Bei ausreichendem Wasserstand kann das Boot in Walsmühlen oder in Sudenmühle eingesetzt werden.

Allerdings muss bereits 2 km unterhalb von Walsmühlen ein Wiesenwehr umtragen werden. Bei Sudenmühle geht der naturbelassene Flußverlauf durch eine schöne Wald- und Auenlandschaft.

Bei Besendorf / Radelübbe sollten Wehr und Brücke umtragen werden.

Es folgt ein weiterer schöner Abschnitt mit einigen Strauchhindernissen. Nach Bandenitz wird die A 24 unterquert. Die Sude fließt hier in vielen Mäandern und es sind einige Baumhindernisse zu umtragen.

Das Mühlenwehr in Viez sollte vor dem Befahren geprüft werden. Zwischen Viez und Kuhstorf sind zwei Steinschüttungen vor der Befahrung kritisch anzusehen. Das Wehr Kuhstorf ist meist offen und befahrbar.

Vor Redefin sind zwei meist befahrbare Wehre. Hier teilt sich die Sude und wir nehmen den rechten Arm. Nach 3,6 km ist die Sude dann wieder vereint.

Wenn das Hengstgestüt Redefin passiert worden ist, fließt bald darauf die Schmaar (auch Kleine Sude genannt) von rechts zu. Danach werden Gößlow und Bandekow passiert. In Brömsenberg müssen zwei nebeneinander liegende Wehre umtragen werden.

Die Strecke führt durch den Naturpark Mecklenburgisches Elbetal. Unterhalb von Garlitz, wo sich eine Brücke befindet, geht es durch ein ausgedehntes Wiesengebiet. Ein Wiesenwehr muss passiert werden und nur wenig später wird Sückau (Brücke) erreicht. Fast noch im Ortsbereich mündet von links die Rögnitz in die Sude.

Von Sückau bis Boizenburg sind es über Preten, Besitz, Bandekow und Gothmann nun noch etwa 22 km. In Boizenburg kann die Tour beendet oder auf der Elbe fortgesetzt werden. Dazu ist Übersetzen notwendig.
Sehenswertes:
Redefin: Hengstgestüt
Boizenburg: Stadtkirche, Fachwerkhäuser, Rathaus
Tourkarte:
Tourkarte
 
Texte: Walter Rohde und Dirk Ulrich, Landes-Kanu-Verband M-V
Stand: Januar 2007
Anzeige:

Zusatzinformationen

Google-Suche

MV tut gut

Servicenavigation

©mv-maritim.de 2001 - 2012
Anzeige:
Link zu www.warnemuende-sailing.com
Anzeige:
Link zur maritimen Bücherkiste
Anzeige:
MV Karte Kite- und Windsurfen
Anzeige:
Katalog 'Urlaub auf dem Wasser' bestellen
Anzeige: