| Zum Inhalt springen. | Zur Navigation springen. |

Die Warnow von Eickhof nach Rühn

Länge: 11 - 16 km
Dauer: 1 Tag
Beschreibung:
Diese Tagestour bietet sich als Anschlussfahrt an die Route durchs Warnow-Durchbruchstal an. Nach dem Start in Eickhof geht es über mehrere Kilomater durch ebenes Acker- und Wiesengelände. An der Brücke beim Dorf Warnow kann man auch ein- bzw. aussetzen, längeres Parken wird aus Platzmangel eher nicht empfohlen.

Bald genießt man wieder eine mäandernde Wald- und Auenlandschaft ohne Hindernisse.

Etwa 50 m hinter der Straßenbrücke in Rühn biegt man links in einen Seitenarm der Warnow ein und gelangt zum Kanu-Rastplatz Rühn, wo Zelten und Parken möglich ist oder diese Tour beendet werden kann. Bis hierher hat man 11 km zurück gelegt.

Bei der Weiterfahrt nach Bützow geht es 5 km durch ebenes Gelände. In Bützow hält man sich immer links und beendet die Fahrt am Bützower See beim Kanu-Club oder am Wasserwanderrastplatz.
Sehenswertes:
Bützow
Tourkarte:
Tourkarte

Wasserwanderrastplätze:

Anbieter für Kanutouren und -zubehör:

 
Texte: Walter Rohde und Dirk Ulrich, Landes-Kanu-Verband M-V
Stand: Januar 2007
Anzeige:

Zusatzinformationen

Google-Suche

MV tut gut

Servicenavigation

©mv-maritim.de 2001 - 2012
Anzeige:
Link zu www.warnemuende-sailing.com
Anzeige:
Link zur maritimen Bücherkiste
Anzeige:
MV Karte Kite- und Windsurfen
Anzeige:
Katalog 'Urlaub auf dem Wasser' bestellen
Anzeige: