| Zum Inhalt springen. | Zur Navigation springen. |

Nachrichten

30.06.15

Fischerei erleben in der Müritz-Region

Es ist 5 Uhr morgens, leichter Nebel liegt noch auf dem See, durch die Wipfel des umliegenden Waldes dringen die ersten Sonnenstrahlen, die das Wasser glitzern lassen. Das ferne Summen eines Fischerboots durchbricht die letzten ruhigen Stunden, bevor der Tag in vollem Glanz erstrahlt. Was sich anhört wie alte Fischerromantik, ist rund um die Müritz noch normaler Alltag der Fischer. Hier ist noch vieles von der ursprünglichen Seenfischerei erhalten geblieben. Als größte Binnenfischerei Deutschlands fahren "Die Müritzfischer" immer noch bei Sonnenaufgang mit ihren Booten hinaus und werfen ihre Fangnetze aus, um allen Genussliebenden täglich frischen Fisch anzubieten – schmackhaft, gesund, von allerbester Qualität. Erleben können Sie das besondere Flair auf den traditionsreichen Fischerhöfen im "Land der Tausend Seen".

Was gibt es Schöneres, als den Tag mit freiem Blick über das Wasser zu beginnen? Möglich ist dies im Fischerhafen am Leuchtturm in der beschaulichen Stadt Plau am See. Direkt am Plauer See warten Ferienwohnungen, die durch ihre einmalige Lage und komfortable Ausstattung überzeugen – ideal für Familien und Angler. Getreu dem Motto "Angeln, wo andere Urlaub machen", können alle Petrijünger direkt vor Ort Angelkarten kaufen, um anschließend zu einer geführten Angeltour aufzubrechen oder selbst ihrem Traumfisch entgegenzufahren. Doch nicht nur Angel- und Fischfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Bekannt als "Stadt der drei Türme", warten neben dem Leuchtturm am Fischerhafen ebenfalls der Burg- und Kirchturm darauf, Sie mit einzigartigen Ausblicken auf die umliegende Natur und malerische Altstadt des Luftkurortes zu überraschen. Hoch oben erblicken Sie vielleicht schon das nächste Ausflugsziel, das Sie über zahlreiche Rad- und Wanderwege durch die schönsten Gebiete der Mecklenburgischen Seenplatte erreichen. Wer diese lieber zu Wasser entdecken möchte, startet in direkter Nähe des Fischerhofes zu einer spannenden Seenrundfahrt auf einem Fahrgastschiff. Zurück in Plau am See, lassen Sie den Tag mit einem leckeren Fischimbiss direkt am Wasser ausklingen.

Wer den frischen Fisch nicht nur vor Ort genießen, sondern auch in die heimische Küche bringen möchte, dem sei ein Besuch des jüngst eröffneten FISCH KAUF HAUS in Eldenholz nahe Waren (Müritz) zu empfehlen. Direkt an die Fischmanufaktur der Müritzfischer angeschlossen, werden hier die täglich frisch verarbeiteten Produkte angeboten. Ob Wildfischprodukte und Süßwasserspezialitäten aus den regionalen Gewässern oder hochwertige Spezialitäten aus den Meeren der Welt – das FISCH KAUF HAUS bietet neben dem Besten aus der Region auch eine Vielfalt internationaler Gaumenfreuden, die besondere Geschmackserlebnisse versprechen. Da muss man einfach hin!

Pressemitteilung www.mueritzfischer.de

Anzeige:

Zusatzinformationen

Google-Suche

MV tut gut

Servicenavigation

©mv-maritim.de 2001 - 2012
Anzeige:
Link zu www.warnemuende-sailing.com
Anzeige:
Link zur maritimen Bücherkiste
Anzeige:
MV Karte Kite- und Windsurfen
Anzeige:
Katalog 'Urlaub auf dem Wasser' bestellen
Anzeige: