| Zum Inhalt springen. | Zur Navigation springen. |

Nachrichten

20.04.16

79. WARNEMÜNDER WOCHE – 02.-10. Juli 2016

Noch mehr Wassersport zum Mitmachen – SUP-Rennen im Alten Strom

Am 4. Juli 2016, dem ersten Sonntag der WARNEMÜNDER WOCHE, findet das bekannte "Nisco SUP Race" von Naish im hinteren Teil des Alten Stroms in Warnemünde statt. Das stellt ein Novum innerhalb der Segelwoche dar, da der südliche Teil des Alten Stroms bisher vor allem für die Drachenboot- und Waschzuberrennen bekannt war.

Mitveranstalter und lokaler Partner vor Ort ist der HW-Shapes Surfshop, welcher weit über den Zeitraum der WARNEMÜNDER WOCHE hinaus ein vielseitiges Stand Up Paddling-Angebot (kurz SUP) in der Sport & Beach Arena am Warnemünder Strand organisiert. Wie auch im Vorjahr, steht der Spaß für Teilnehmer und Zuschauer im Vordergrund des Rennens, das in mehreren deutschen Städten Station macht. Wer lieber nur zuschaut, kommt aber auch auf seine Kosten. Bereits ab 10.00 Uhr wartet auf alle Besucher des Events ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Willkommen auf den Boards sind Jung und Alt, Einsteiger und Vollblutpaddler, Freundescliquen, Familien, Kollegen, Clubs oder Vereine. Jeder, der Interesse hat und mindestens 16 Jahre alt ist, kann sich anmelden und im Einzel- und/oder Teamrennen gegen weitere Mitstreiter antreten. HW-Shapes stellt für alle Rennen einheitliche Naish-Wettkampfboards zur Verfügung. Als besonderes Highlight warten zahlreiche Sachpreise auf die Gewinner. Die Sieger der nach Geschlecht getrennten Einzelrennen bekommen darüber hinaus einen begehrten Startplatz für das große Finale des "Nisco Race", das letztes Jahr in Amsterdam stattfand.

Bis in die Abendstunden hinein locken Naish und HW-Shapes mit spannenden Rennen, lockerer Moderation, hochwertigem Testmaterial und einem amüsanten Pausenprogramm. Neben einem SUP-Rumble – bei dem sich die Teilnehmer mit übergroßen Wattestäbchen vom SUP hauen müssen – wird es einen SUP-Brückenlauf und weitere Fun-Events geben. Für das leibliche Wohl aller Starter und Zuschauer ist in Warnemünde stets gesorgt. Anmeldung und Informationen unter sup(bei)hw-shapes.de.

Pressemitteilung Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Büro Hanse Sail

Anzeige:

Zusatzinformationen

Google-Suche

MV tut gut

Servicenavigation

©mv-maritim.de 2001 - 2012
Anzeige:
Link zu www.warnemuende-sailing.com
Anzeige:
Link zur maritimen Bücherkiste
Anzeige:
MV Karte Kite- und Windsurfen
Anzeige:
Katalog 'Urlaub auf dem Wasser' bestellen
Anzeige: